hintergrundbild

Dies ist ein Top-Produkt!

Carson 202007 - Specter Two Sport ARR

Bitte klicken Sie auf den Button,
um den Preis aufzudecken.

Preis im Shop anzeigen.

Produktmerkmale

  • Mit Verbrennungsmotor
  • Seilzugstarter
  • Stahl-Hochleistungsdifferenziale
  • Chassisverstrebung hinten und vorne
  • Bis zu 70 km/h

Produktdaten

Gewicht (kg) 4,4kg
Abmessungen (HxBxL) 195mm x 300mm x 485mm
Empfohlenes Alter ab 16
Motor Verbrennungsmotor
Einsatzbereich Indoor, Outdoor
Batterien enthalten Nein
Fernbedienung enthalten Nein
Maßstab 1:8
Besonderheiten Mit Seilzugstarter, überwiegend Metallverarbeitung, einstellbare Öldruckdämpfer, bis zu 70km/h

Produktkategorien

Im Test: Carson 202007 - Specter Two Sport ARR

Motoren dröhnen, Benzindämpfe liegen in der Luft, der ganze Körper beginnt zu vibrieren. Okay, so schlimm ist es nicht aber der ferngesteuerte Specter Two Sport ARR bringt die Augen von Söhnen und Vätern gleichermaßen zum Leuchten.

Dieses 1:8 Modell mit Verbrennungsmotor und Allradantrieb ist dank einer ausgefeilten Fahrwerksgeometrie für nahezu jedes Gelände bestens geeignet. Der hohe Vorfertigungsgrad lässt die Motorsportbegeisterten nicht lange auf den Einsatz warten, die robuste Ausführung verzeiht auch kleinere Crashes.

Mit einer Motorleistung von 1,4 kW/1,9 PS und einer maximalen Motordrehzahl 30000 U/min beschleunigt der Specter dank seines Allradantriebes auf jedem Terrain in kürzester Zeit zur Höchstgeschwindigkeit.

Das gesamte Modell ist aus robusten, verschleißarmen Teilen gearbeitet und bietet Fahrspaß ohne Ende. Das Handling und die Steuerung ist trotz der hohen zu erreichenden Geschwindigkeit einfach, Kinder sollten den Specter Two Sport allerdings nur unter Aufsicht von Erwachsenen durch die Gegend rasen lassen.

Erfahrene RC-Racer lieben den Specter nicht nur wegen seiner Fahreigenschaften sondern auch wegen seiner Robustheit, denn der Specter hält einiges aus. Crashes, die am Anfang meist unvermeidbar sind, steckt er locker weg. Zur optimalen Ausreizung aller Fahrzeugeigenschaften ist zwar ein wenig Zubehör erforderlich, trotzdem ist der Specter Two Sport ARR ein auch für Einsteiger geeignetes Modell das Lust auf mehr macht! Auch Extrem-Tuning ist möglich, so erreicht dieses Gefährt dann bis zu 70 Stundenkilometer.

Väter, erfreut eure Söhne und euch selbst mit dem Specter Two Sport ARR!